logo shop
ÜBER UNS > Geschichte

Geschichte Hochstamm Seetal

Hochstamm-Obstgärten
Obstgärten haben im Seetal eine lange Tradition und gestalten rund um den Baldegger- und Hallwilersee eine attraktive Landschaft. Mit viel Hingabe pflegen die Landwirte rund 56’000 Hochstammbäume im Luzerner Seetal sowie weitere 20’000 im Aargauer Seetal und erhalten so das heimische Obstkulturgut dieser Region.

Hochstamm Seetal
Ende 2009 wurde im Zuge des Projekts für regionale Entwicklung die Hochstamm Seetal AG gegründet. Unterstützt von Bund und Kantonen wurde die lange Tradition zusammen mit den lokalen Bauern aufgenommen. Ziel: die Hochstammobstbäume, welche in dieser Region die Kulturlandschaft prägen zu erhalten und ihr Bestand zu erhöhen, die Verarbeitung und der Verkauf der Produkte durch die Bauern zu fördern und somit die Wertschöpfung weiter zu verbessern. Nutzen und Wert der Hochstammbäume sowie allgemein die Landwirtschaft sollen der Bevölkerung mit Öffentlichkeitsarbeit, Erlebnisangeboten und köstlichen Erzeugnissen näher gebracht werden.

Das Projekt wurde Ende 2015 erfolgreich abgeschlossen und im Jahr 2015 in die Hochstamm Produkte GmbH überführt, welche sich nun ausschliesslich der Vermarktung von Hochstamm-Produkten widmet.

Das breite Produkte-Sortiment lässt die Gaumenfreuden aufleben und bietet zudem folgende Pluspunkte:

Regionale Premium-Produkte
Die Hochstamm-Produkte stammen ausschliesslich von regionalen Kleinproduzenten und werden frisch in Betrieben vor Ort zu köstlichen Premium-Produkten verarbeitet.

Fairer Genuss
Konsumenten können die vollen Aromen der Hochstamm-Produkte geniessen, die dank der mächtigen Hochstammwurzeln tief aus dem Boden reich versorgt aus vollwertigen Hochstamm-Früchten hergestellt sind.

Ökologie und Artenvielfalt
Konsumenten unterstützen den Erhalt einer wundervollen Kulturlandschaft mit vielen Pro-Specie-Rara-Bäumen. In Hochstamm-Obstgärten finden unglaubliche zweitausend Vogel- und Insektenarten ihren Lebensraum!

Wirtschaftliche Hochstamm-Obstgärten
Staatliche Direktzahlungen für die Hochstammbäume konnten den Rückgang der Baumbestände bremsen, doch die meisten Bäume sind überaltert und ungenügend gepflegt. Um gegen die heutigen Herausforderungen (z.B. Feuerbrand) zu bestehen und wirtschaftlich zu bleiben, brauchen die Hochstammbäume aufmerksame Pflege, die es fair abzugelten gilt.

Konsument und Bauer im Fokus
Das Ziel ist es, den stolzen Hochstammbäumen im Seetal einen wirtschaftlichen Anreiz zur produktorientierten Bewirtschaftung der Hochstammbäume zu verleihen. Die einzigartigen Vorzüge der Hochstamm-Produkte und die attraktive Landschaft sollen dem heutigen Konsumenten – ohne die reichen Traditionen zu verlieren – zeitgemäss zugänglich gemacht werden. Wir sind überzeugt, dass dies mit qualitativen Produkten von gepflegten Bäumen auch dem Landwirt faire Preise ermöglicht.

Hochstamm Produkte GmbH | Gosperdingen 5 | 6027 Römerswil | info@hochstamm.ch

 

 

 Freunde | AGB | Impressum